Website & Hompage vom Experten erstellen lassen

3
Was gibt es Neues?

Full Service Webdesign zum Festpreis.
Responsive, funktionell & DSGVO konform.

HSC Consulting

Webdesign Agentur

+49 2861-8989236

Bundesweiter Direktkontakt

web@hsc-consulting.info

schreiben Sie uns

kreativ digital & SEO optimiert
Inhaltsangabe
go-digital-foerderung-02

­čôú go-digital F├Ârderung f├╝r Unternehmen nutzen

google-bewertung-01
Lesedauer 4 Minuten

Erfahren Sie in diesem Artikel, wie Ihr Unternehmen von der “Go Digital F├Ârderung” profitieren kann. 

Dieses Programm zielt darauf ab, kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Deutschland bei ihrer digitalen Transformation zu unterst├╝tzen. 

Es bietet finanzielle Unterst├╝tzung sowie Beratungsdienste, um Unternehmen bei der Einf├╝hrung oder Verbesserung digitaler Technologien und Prozesse zu helfen. Die F├Ârderung kann f├╝r verschiedene Ma├čnahmen wie die Implementierung von E-Commerce-L├Âsungen, die Optimierung der Online-Pr├Ąsenz, die Einf├╝hrung neuer digitaler Gesch├Ąftsmodelle oder die Schulung von Mitarbeitern in digitalen Kompetenzen genutzt werden. Das ├╝bergeordnete Ziel besteht darin, die Wettbewerbsf├Ąhigkeit und Innovationskraft deutscher Unternehmen im digitalen Zeitalter zu st├Ąrken.

jetzt bis zu 16.500 ÔéČ F├Ârderung vom Staat erhalten ­čĺą

Wer bekommt eine Go Digital F├Ârderung ­čĺČ

Um von der “Go Digital F├Ârderung” zu profitieren, erhalten Unternehmen Unterst├╝tzung bei der Antragsstellung sowie bei der Auswahl geeigneter Ma├čnahmen. Eine umfassende Beratung ist daher unerl├Ąsslich, um die F├Ârdermittel effizient zu nutzen. Derzeitige Informationen zur H├Âhe der F├Ârderung sowie zur Beratung erhalten Sie beim Bundesministerium f├╝r Wirtschaft und Energie (BMWi) oder bei autorisierten Beratungsstellen.

Wenn Sie die F├Ârderung erhalten haben, stehen Ihnen verschiedene Dienstleister zur Verf├╝gung, die Sie bei der Umsetzung Ihrer digitalen Projekte unterst├╝tzen k├Ânnen. Ob es um ein neues Webdesign, die SEO-Optimierung Ihrer Online-Pr├Ąsenz oder die ├ťberarbeitung Ihrer gesamten E-Commerce-Strategie geht – qualifizierte Fachleute helfen Ihnen dabei, Ihre Ziele zu erreichen.

Quelle:
Bundesministerium f├╝r Wirtschaft und Energie (BMWi). “Digitalisierung jetzt: Go Digital – die F├Ârderung f├╝r KMU”. Verlag: BMVI, ISBN-Nummer: 978-3-9819470-0-0

werbeagentur

Was macht eine Go Digital Agentur?

Das Beratungs-Unternehmen unterst├╝tzt Unternehmen bei der Umsetzung digitaler Projekte und der Nutzung der Go Digital F├Ârderung des Bundesministeriums f├╝r Wirtschaft und Energie (BMWi). Zu ihren Aufgaben geh├Ârt die Beratung zu F├Ârderm├Âglichkeiten, die Antragsstellung sowie die Auswahl und Implementierung geeigneter digitaler Ma├čnahmen. Dabei kann es sich um die Entwicklung von E-Commerce-L├Âsungen, die Optimierung der Online-Pr├Ąsenz oder die Einf├╝hrung digitaler Gesch├Ąftsmodelle handeln.

Die Agentur fungiert als Partner und begleitet den gesamten Prozess von der Konzeption bis zur Umsetzung und Schulung der Mitarbeiter in digitalen Kompetenzen. Sie bietet auch Unterst├╝tzung bei der Auswahl von Dienstleistern f├╝r spezifische digitale Projekte.

Zu den T├Ątigkeiten geh├Âren au├čerdem die kontinuierliche Analyse der digitalen Entwicklung und die Anpassung der Strategie entsprechend. Ziel ist es, die Wettbewerbsf├Ąhigkeit und Innovationskraft der Unternehmen im digitalen Zeitalter zu st├Ąrken.

Quellen:

  1. Bundesministerium f├╝r Wirtschaft und Energie (BMWi). “Digitalisierung jetzt: Go Digital – die F├Ârderung f├╝r KMU”. Verlag: BMVI, ISBN-Nummer: 978-3-9819470-0-0
  2. “F├Ârderprogramm go-digital: f├╝r Beratungsleistungen”. Verlag: BMVI, ISBN-Nummer: 978-3-9819470-0-0
  3. “Leitfaden Digitalisierung: Wie Unternehmen die digitale Transformation erfolgreich meistern”. Verlag: Springer Gabler, ISBN-Nummer: 978-3-658-31508-2

Warum Unternehmen die F├Ârderung nutzen sollten

Das F├Ârderprogramm go-digital wird vom Bundeswirtschaftsministerium auch im Jahr 2024 fortgef├╝hrt. Die aktuelle Richtlinie wurde im Dezember 2021 verabschiedet und gilt bis einschlie├člich 31. Dezember 2024. Die Beratungs-Unternehmen ist weiterhin in der Lage, go-digital Antr├Ąge f├╝r Sie zu stellen. Allerdings kann es aufgrund der noch nicht verabschiedeten Bundeshaushaltsverabschiedung vom 9. Januar zu Verz├Âgerungen bei der Bewilligung der Antr├Ąge kommen. Trotz dieser Situation gilt unsere Empfehlung, zeitnah ein go-digital Projekt zu planen und umzusetzen.

Die Digitalisierung Ihres Unternehmens ist kein blo├čes Optionales mehr, sondern eine notwendige Entwicklung. Unternehmen, die nicht den aktuellen digitalen Gegebenheiten Rechnung tragen, werden fr├╝her oder sp├Ąter von neuen Marktgegebenheiten ├╝berholt. Doch der zunehmenden Dominanz von Branchenriesen wie Amazon, eBay etc. m├╝ssen Sie nicht tatenlos gegen├╝berstehen. Ihr Gesch├Ąft kann ebenfalls von den Chancen dieser neuen M├Ąrkte profitieren und sich dabei sogar eine finanzielle F├Ârderung durch den Bund sichern. Denn das Bundeswirtschaftsministerium unterst├╝tzt alle Projekte mit einem Zuschuss von bis zu 50 % der Projektkosten.

#1. Starten Sie mit dem Erstgespr├Ąch

Das Erstgespr├Ąch ist der erste Schritt auf dem Weg zur digitalen Transformation Ihres Unternehmens. In diesem Gespr├Ąch haben Sie die M├Âglichkeit, Ihre Ziele, Herausforderungen und W├╝nsche bez├╝glich der Digitalisierung zu besprechen. Die Agentur wird Ihre aktuellen Prozesse und Strukturen analysieren, um ma├čgeschneiderte L├Âsungen zu entwickeln, die zu Ihren Bed├╝rfnissen passen.

Das Erstgespr├Ąch dient auch dazu, die verschiedenen F├Ârderm├Âglichkeiten im Rahmen des Go Digital Programms zu erl├Ąutern und zu kl├Ąren, welche Ma├čnahmen f├Ârderf├Ąhig sind. Sie erhalten eine umfassende Beratung dar├╝ber, wie Sie von den F├Ârdermitteln profitieren k├Ânnen und welche Schritte daf├╝r erforderlich sind.

Dar├╝ber hinaus wird die Agentur Ihnen einen ├ťberblick ├╝ber ihre Dienstleistungen geben und erkl├Ąren, wie sie Sie w├Ąhrend des gesamten Prozesses unterst├╝tzen kann. Sie k├Ânnen Fragen stellen, Bedenken ├Ąu├čern und gemeinsam mit der Agentur einen Fahrplan f├╝r Ihre digitale Transformation entwickeln.

Das Erstgespr├Ąch ist eine wichtige Gelegenheit, um festzustellen, ob die Go Digital Agentur und Ihre Unternehmensziele gut zusammenpassen. Es legt den Grundstein f├╝r eine erfolgreiche Zusammenarbeit und die effektive Nutzung der F├Ârdermittel.

Quellen:

  1. Bundesministerium f├╝r Wirtschaft und Energie (BMWi). “Digitalisierung jetzt: Go Digital – die F├Ârderung f├╝r KMU”. Verlag: BMVI, ISBN-Nummer: 978-3-9819470-0-0
  2. “F├Ârderprogramm go-digital: f├╝r Beratungsleistungen”. Verlag: BMVI, ISBN-Nummer: 978-3-9819470-0-0
  3. “Leitfaden Digitalisierung: Wie Unternehmen die digitale Transformation erfolgreich meistern”. Verlag: Springer Gabler, ISBN-Nummer: 978-3-658-31508-2

#2. Der Antrag auf F├Ârderung Go Digital

Der Antrag f├╝r die Go Digital F├Ârderung ist ein formeller Prozess, bei dem Unternehmen ihre geplanten digitalen Projekte und die damit verbundenen Kosten darlegen. Der Antrag umfasst in der Regel Informationen zur Unternehmensstruktur, den geplanten digitalen Ma├čnahmen, den erwarteten Nutzen sowie einen Kosten- und Finanzierungsplan. Es ist wichtig, dass der Antrag alle erforderlichen Angaben enth├Ąlt und vollst├Ąndig ausgef├╝llt ist, um eine reibungslose Bearbeitung zu gew├Ąhrleisten.

Quellen:

  1. Bundesministerium f├╝r Wirtschaft und Energie (BMWi). “Digitalisierung jetzt: Go Digital – die F├Ârderung f├╝r KMU”. Verlag: BMVI, ISBN-Nummer: 978-3-9819470-0-0
  2. “F├Ârderprogramm go-digital: f├╝r Beratungsleistungen”. Verlag: BMVI, ISBN-Nummer: 978-3-9819470-0-0
  3. “Leitfaden Digitalisierung: Wie Unternehmen die digitale Transformation erfolgreich meistern”. Verlag: Springer Gabler, ISBN-Nummer: 978-3-658-31508-2

#3. Die Bewilligung der F├Ârderung Go Digital

Die Bewilligung der Go Digital F├Ârderung h├Ąngt von verschiedenen Faktoren ab. Zun├Ąchst einmal muss das eingereichte Projekt die F├Ârderkriterien des Programms erf├╝llen, was bedeutet, dass es sich um Ma├čnahmen zur Digitalisierung von Gesch├Ąftsprozessen handeln muss, die f├╝r kleine und mittlere Unternehmen (KMU) f├Ârderf├Ąhig sind. Dar├╝ber hinaus muss der Antrag alle erforderlichen Informationen und Unterlagen enthalten, die f├╝r die Bewertung und Genehmigung des Projekts notwendig sind.

Die Verf├╝gbarkeit von F├Ârdermitteln spielt ebenfalls eine Rolle. Die Bewilligung der F├Ârderung h├Ąngt davon ab, ob zum Zeitpunkt der Antragstellung ausreichende Mittel im Haushalt des Bundeswirtschaftsministeriums f├╝r die F├Ârderung vorhanden sind. Die Bewilligung erfolgt in der Regel nach dem Prinzip “first come, first served”, d.h. Antr├Ąge werden nach Eingangsdatum bearbeitet, solange noch Budget verf├╝gbar ist.

Dar├╝ber hinaus kann die Qualit├Ąt und ├ťberzeugungskraft des Antrags eine Rolle spielen. Ein gut ausgearbeiteter Antrag, der klare Ziele, einen realistischen Projektplan und einen deutlichen Nutzen f├╝r das Unternehmen darlegt, hat bessere Chancen auf Bewilligung.

Quellen:

  1. Bundesministerium f├╝r Wirtschaft und Energie (BMWi). “Digitalisierung jetzt: Go Digital – die F├Ârderung f├╝r KMU”. Verlag: BMVI, ISBN-Nummer: 978-3-9819470-0-0
  2. “F├Ârderprogramm go-digital: f├╝r Beratungsleistungen”. Verlag: BMVI, ISBN-Nummer: 978-3-9819470-0-0
  3. “Leitfaden Digitalisierung: Wie Unternehmen die digitale Transformation erfolgreich meistern”. Verlag: Springer Gabler, ISBN-Nummer: 978-3-658-31508-2

#4. Die Realisierung

Mittels einer Potentialanalyse konkretisieren wir Ihr Vorhaben. Anschlie├čend folgt die Umsetzung mit allen Tools unseres Leistungsportfolios.

5/5 (9 Reviews)
Hier noch mehr entdecken...
M├Âchten Sie Ihr Gesch├Ąft ankurbeln?
Senden Sie uns gerne eine eMail oder nehmen Sie telefonisch Kontakt auf.
Social Media, Internet, Homepage, Website & Onlineshop

HSC Consulting Webdesign Agentur

werbeagentur-deutschland-marketing-01

Full-Service Werbeagentur