Website & Hompage vom Experten erstellen lassen

3
Was gibt es Neues?

Full Service Webdesign zum Festpreis.
Responsive, funktionell & DSGVO konform.

HSC Consulting

Webdesign Agentur

+49 2861-8989236

Bundesweiter Direktkontakt

web@hsc-consulting.info

schreiben Sie uns

kreativ digital & SEO optimiert
Inhaltsangabe
wordpress-staging-projektmanagement-01

WordPress Staging – Wie man Änderungen an Ihrer Website sicher testet

google-bewertung-01
Lesedauer 4 Minuten

WordPress Staging

. WordPress Staging – Homepage & Website Entwicklung ·

Webdesign Trends 🅾️ Das sollten Sie wissen – In diesem Beitrag erfahren Sie alles darüber wie man Änderungen an Ihrer Website sicher testet und warum Sie dafür das Plugin “Wordpress Staging” nutzen sollten

Mit WordPress Staging eine Website testen

Eine Website erstellen und optimieren.

Was bedeutet WordPress Staging?

Ein erfolgreiches Website-Projekt hängt weitgehend von einem guten Projektmanagement für das Webdesign ab. Damit der Prozess erfolgreich ist muss es eine Checkliste mit den wesentlichen Punkten geben, die abgedeckt werden müssen.

Zu viele Entwickler und Designer beginnen den Prozess, ohne sich die Zeit zu nehmen, einen geeigneten Plan zu entwerfen. Jedes Mal, wenn Sie mit dem Erstellen einer Website beginnen, ist es wichtig, Ihre Zeit für die Planung (zwei Drittel) und die Durchführung (ein Drittel) klug aufzuteilen, um Ihnen viel Zeit und Mühe langfristig zu sparen.

Als Projektmanager müssen Sie die Anforderungen des Kunden mit Ihren Teammitgliedern (Entwickler, Designer, Autoren) koordinieren, um erfolgreiche Websites schneller und effizienter bereitzustellen. Sie müssen eine Strategie haben, die sich darauf konzentriert, Geschäftsziele zu identifizieren und Taktiken zu entwickeln, um diese zu erreichen.

Mit Hilfe dieses Artikels werden wir zeigen, wie mit einem Schritt-für-Schritt-Prozess für eine Website das Projekt erfolgreich werden kann.

Was ist mit einer Testumgebung für WordPress gemeint?

Eine Testumgebung für WordPress ist ein separater Bereich, in dem Entwickler Änderungen an ihrem WordPress-Website-Design, -Funktionalität oder -Inhalten vornehmen können, ohne die Live-Site zu beeinträchtigen oder unerwünschte Auswirkungen auf die Nutzer zu haben.

In einer Testumgebung können Entwickler beispielsweise neue Plugins und Themes installieren, Änderungen an der Website-Struktur vornehmen, neue Inhalte hinzufügen und testen, ob alles ordnungsgemäß funktioniert, ohne die Live-Site zu beeinträchtigen. Sobald die Entwickler mit ihren Änderungen zufrieden sind, können sie die Änderungen dann auf die Live-Site übertragen.

Eine Testumgebung ist also eine nützliche Methode, um Fehler und Probleme zu vermeiden, die durch ungetestete Änderungen auf der Live-Site entstehen könnten. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Testumgebung für WordPress einzurichten, wie z.B. lokale Installationen auf einem Entwicklungscomputer oder auf einem Testserver, die sich von der Live-Site unterscheiden.

wordpress-staging-projekt

Wie wird WordPress Staging eingerichtet?

WordPress Staging ist ein Prozess, bei dem eine Kopie einer bestehenden WordPress-Website erstellt wird, um Änderungen und Updates auf einer separaten Umgebung zu testen, bevor sie auf der Live-Website implementiert werden. Dies hilft, potenzielle Probleme oder Fehler zu identifizieren, bevor sie auf der Live-Site auftreten.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, WordPress Staging einzurichten, aber im Allgemeinen gibt es zwei Hauptmethoden: manuelle Einrichtung und Verwendung von Staging-Plugins. Hier sind die grundlegenden Schritte für beide Methoden:

  1. Manuelle Einrichtung von WordPress Staging:
  • Erstelle eine Kopie deiner WordPress-Website in einem separaten Verzeichnis oder einer separaten Subdomain auf deinem Hosting-Server.
  • Erstelle eine separate Datenbank für deine Staging-Website.
  • Ändere die Konfigurationsdatei deiner Staging-Website, um auf die neue Datenbank zuzugreifen.
  • Passe die Einstellungen der Staging-Website an, um sicherzustellen, dass sie nicht mit deiner Live-Site verwechselt werden kann.
  • Kopiere alle Dateien und Ordner von deiner Live-Website auf die Staging-Website.
  1. Verwendung von Staging-Plugins:
  • Installiere und aktiviere ein Staging-Plugin wie WP Staging oder Duplicator auf deiner WordPress-Website.
  • Folge den Anweisungen des Plugins, um eine Kopie deiner Website auf einem separaten Staging-Server oder einer separaten Subdomain zu erstellen.
  • Bearbeite deine Staging-Website und teste alle Änderungen, bevor du sie auf deine Live-Site überträgst.

Beachte jedoch, dass das Einrichten von WordPress Staging je nach den Anforderungen deiner Website komplex sein kann. Es wird empfohlen, eine detaillierte Anleitung oder einen Experten zu Rate zu ziehen, um sicherzustellen, dass alles reibungslos verläuft und deine Website nicht beeinträchtigt wird.

Projektmanagement-staging

Welche WordPress Staging Plugin Tools gibt es?

Es gibt mehrere WordPress Staging-Plugins, mit denen du eine Kopie deiner Live-Website erstellen und Änderungen testen kannst, bevor du sie auf deiner Live-Site veröffentlichst. Hier sind einige der beliebtesten WordPress Staging-Plugins:

  • WP Staging – Dieses Plugin ermöglicht es dir, eine Kopie deiner Website zu erstellen, indem es eine separate WordPress-Instanz auf deinem Hosting-Server erstellt. Du kannst dann Änderungen an deiner Staging-Website vornehmen, bevor du sie auf deine Live-Site überträgst.
  • Duplicator – Dieses Plugin erstellt eine Kopie deiner Website und packt sie in ein Archiv, das du dann auf einen anderen Server oder eine andere Domain hochladen kannst. Du kannst dann Änderungen an der Staging-Website vornehmen, bevor du sie auf deine Live-Site überträgst.
  • WP Migrate DB – Dieses Plugin ist speziell für das Kopieren von Datenbanken entwickelt. Es ermöglicht dir, die Datenbank deiner Live-Site auf deine Staging-Website zu kopieren und Änderungen vorzunehmen, bevor du sie auf deine Live-Site überträgst.
  • UpdraftPlus – Dieses Plugin ist ein All-in-One-Backup- und Wiederherstellungs-Plugin, das auch eine Staging-Funktion enthält. Du kannst eine Kopie deiner Website erstellen und Änderungen vornehmen, bevor du sie auf deine Live-Site überträgst.
  • BlogVault – Dieses Plugin ermöglicht es dir, eine Kopie deiner Website in der Cloud zu erstellen und Änderungen an deiner Staging-Website vorzunehmen. Es bietet auch automatische Backups und Wiederherstellungsfunktionen.
5/5 (28 Reviews)
Hier noch mehr entdecken...
Möchten Sie Ihr Geschäft ankurbeln?
Senden Sie uns gerne eine eMail oder nehmen Sie telefonisch Kontakt auf.
Social Media, Internet, Homepage, Website & Onlineshop

HSC Consulting Webdesign Agentur

werbeagentur-deutschland-marketing-01

Full-Service Werbeagentur